Letzte Aktualisierungen Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • oslovision 06:38 am 30/05/2010 Permalink | Antworten  

    Prinzessin Mette Marit gratuliert Lena zum Sieg 

     
  • oslovision 04:53 am 30/05/2010 Permalink | Antworten  

    EUROVISION SONG CONTEST 2011 IN GERMANY 

    Unglaublich oder??? Wir haben gewonnen!!! Ich bin in der Halle fast durchgedreht. Die Stimmung in der Arena war einfach amazing. Als Lena das erste mal performt hat, hat sie mit abstand den größten Applaus bekommen, mal abgesehen vom Norweger, aber der hatte ja auch hier sein Heimspiel und die Norweger waren in der Arena natürlich in der Überzahl. Dänemark hatte ebenfalls viel Jubel ausgelöst und somit dachte ich mir schon in der Arena das die Dänen wohl ziemlich weit kommen würden. Als sie dann in den ersten beiden Wertungen auch gleich 12 Punkte bekamen, hatte ich Lenas Sieg schon für ein paar Sekunden abgeschrieben. Tja aber dann gings ja erst richtig los und als Lena das Scoreboard anführte hat die Bude richtig gekocht. Neben mir saßen 2 Holländer und die haben für uns kräftig mitgefiebert, obwohl wir von unseren Nachbarn ja nur 4 Punkte bekommen haben. Leute es war einfach nur geil!!!!! Das war echt mal ein Erlebnis an das ich noch lange zurückdenken werde.
    Die Norweger haben perfekt Arbeit geleistet, mal abgesehen von dem Zwischenfall mit Spanien, wo ein Fan die Bühne gestürmt hatte und später von Sicherheitsleuten von der Bühne geholt wurde, aber deswegen durfte Spain ja auch nochmal singen. Gabs in der Grand Prix Geschichte glaube ich auch noch nie.
    5 Minuten vor Beginn der Show mussten wir übrigens alle aufstehen, da Kronprinzessin Mette-Marit in die Halle kam zusammen mit ihrem Sohn. Die scheint ja echt locker drauf zu sein, denn bei dem Flashmobdance hat sie ja ebenfalls mitgemacht wie man im Fernsehen sehen konnte.
    Nächstes Jahr dann also in Deutschland. Ich denke es wird Berlin werden wobei ein paar Journalisten im Pressezentrum meinten, das Hamburg und Köln ebenfalls gute Chancen hätten, da sie über große Arenen verfügen. Egal wo der Contest nächstes Jahr ist, ich bin dabei!

    Ansonsten bedanke ich mich bei allen die immer fleißig auf meiner Website waren und hoffe es hat euch auch Spaß gemacht. Mir auf jeden Fall!!!!
    Oslovison ist nun leider vorbei aber Berlinvision kommt 🙂

    Scheiße muss in 2 Stunden schon wieder aufstehen und zum Flughafen fahren.

    Das letze mal also Grüße aus meiner neuen Lieblingsstadt Oslo!

    Euer Tommi
    Final Result

     
  • oslovision 14:32 am 29/05/2010 Permalink | Antworten  

    Wer wird denn letzter? 

    Grade habe ich mir so überlegt wer denn wohl dieses Jahr letzter wird und ich habe da mal einen ganz heißen Favoriten. Ich denke Großbritannien wird schön auf dem letzten Platz dümpeln. Ein schrecklicher Song. Wenn ich recht habe, muss mir jeder der das grade hier liest ein Bier ausgeben. Freu mich!!!!

     
  • oslovision 12:59 am 29/05/2010 Permalink | Antworten  

    Der letzte Tag in Oslo 

    Heute abend ist das Finale des Eurovision Song Contests und somit auch mein letzter Tag im schicken und teuren Oslo. Wer noch nicht hier war, sollte auf jeden Fall mal hier vorbeischauen denn es ist echt ne schöne Stadt. Glaub ist sogar meine Lieblingsstadt geworden.
    Tja und heute Abend ist dann um ca. 00.30 alles vorbei und der Gewinner 2010 steht fest. Ich glaube ja immer mehr und mehr das Israel heute Abend den Pokal holt. Lena zählt auf jeden Fall immernoch zu den Favoriten aber um ehrlich zu sein, welches Land tut das dieses Jahr nicht. Belgien, Aserbaidschan, Norwegen, Serbien, Irland, Armenien, Island, Deutschland, Israel und Dänemark sind alles Länder die sehr hoch gewettet werden. Um 21.00 Uhr gehts dann heute Abend los und Lena hat Startposition 22. Ich muss sagen das ich jetzt schon ziemlich aufgeregt bin oder wie Lena sagen würde „Ich habe ne riesige Kackwurst in der Hose“.
    Es war aber echt ne tolle Erfahrung, Eurovision mal live mitzuerleben und möchte nächstes Jahr auch wieder dabei sein. Wer also mal die Chance auf Tickets hat, sollte zugreifen denn das muss man mal live erlebt haben.
    Am Sonntag werde ich dann morgens in Köln landen und dann geht der normale Alltag wieder los. Eigentlich auch ganz schön, doch das Thema Eurovision ist für mich dann ja noch lange nicht abgeschlossen. Denn wie sich der ein oder andere vielleicht erinnert, war das ganze für meine Diplomarbeit im Fach Fotodesign und dafür ist noch eine menge zu tun. Ich habe in den 14 Tagen ca. 4000 Fotos gemacht und aus diesen heisst es nun die besten und schönsten auswählen.
    Jetzt werde ich aber ein letztes mal in die Stadt gehen und Oslo noch mal so richtig genießen, bevor es dann heute Abend in die Arena geht.

    Also nicht vergessen: Heute Abend 21.00 Uhr auf ARD der Eurovision Song Contest 2010 aus Oslo

     
  • oslovision 13:46 am 28/05/2010 Permalink | Antworten  

    Es wird ernst 

    Morgen ist es soweit, das große Finale 2010 in Oslo. Nun stehen alle Finalteilnehmer fest und irgendwie kann keiner mehr so genau sagen was wohl morgen passieren wird. Habe gestern noch mit mehreren Journalisten gesprochen die schon seit mehreren Jahren über den Contest berichten und alle haben gesagt das es so spannend noch nie war. Alle waren aber auch ziemlich geschockt dadrüber, das Schweden zum ersten mal nach 34 Jahren nicht im Finale steht. Warum das so ist? Ganz einfach! Schweden ist eigentlich die Song Contest Hochburg in Europa. In keinem anderen Land ist der Song Contest so angesehen und so beliebt wie im Königreich von Königin Silvia. Schweden hat schon seit Jahren die größte Vorentscheidung die es gibt und macht mit 6 Shows jedes Jahr einen riesen Aufwand. Ein Finale ohne Schweden war oder ist für viele eigentlich undenkbar gewesen.
    Heute abend sind nochmal Pressekonferenzen von Spanien, Norwegen, Großbritannien, Frankreich und Deutschland. Mal sehen was unsere Lena noch zusagen hat. Denke es wird wieder lustig.

     
    • Werner und Inge Kutsch 20:49 am 28/05/2010 Permalink | Antworten

      Hallo Thomas, wir verfolgen mit viel Interesse Deine Berichte aus Oslo. Zum Finale am Samstag wünschen wir Dir viel Spaß und drücken natürlich alle Daumen für Lena.
      Die beiden Beckumer

  • oslovision 00:49 am 28/05/2010 Permalink | Antworten  

    Where is Sweden??? 

    Leute ich scheiss die Wand an, Schweden ist nicht im Finale!!! Da komme ich schon mal zu Eurovision und dann wird Schweden nicht ins Finale gewählt. Ich meine so hammer war der Song nicht, aber es ist doch mein geliebtes Schweden! Meine zukünftige Heimat! Ich bin erschüttert.
    Naja Georgien und Ukraine kann ich nicht wirklich verstehen das die dabei sind, aber dafür freue ich mich über Zypern umso mehr. Armenien, Aserbaidschan war ja sowieso klar das die weiter kommen und als ob ich wegen Schweden nicht schon genug gedemütigt worden bin, ist Dänemark nun auch weiter.
    Jetzt bin ich ja echt mal auf das Finale gespannt. Ich sehe die Chancen auf einen Sieg Lenas nicht mehr so groß wie am Anfang als ich hier angekommen bin. Es gibt zu viele Songs die Gewinnen könnten. Belgien, Aserbaidschan, Armenien, Dänemark, Norwegen, Israel sind alles Gewinnerkandidaten. Es wird echt spannend!

     
  • oslovision 15:23 am 27/05/2010 Permalink | Antworten  

    Heute: Semifinale 2 

    Heute war ich mal nicht im Pressezentrum sondern hab ausgeschlafen und bin kurz zum Eurovision Village gegangen wo ich noch ein paar Bilder für meine Diplomarbeit gemacht habe.
    Nun sitze ich wieder im Hotel und was mache ich??? Ich schaue „Dallas“! Ein Glück werden die Serien hier nicht synchronisiert, so dass man sie sich auf englisch anschauen kann. Gibt hier nur norwegische Untertitel.

    So um 18.00 Uhr werde ich mich dann auf den Weg zur Arena machen denn heute ist ja das zweite Semifinale. Wer es live sehen möchte hat in Deutschland folgende Möglichkeiten.
    Entweder man empfängt den digitalen Sender „Eins Festival“, wo es um 21.00 Uhr live übertragen wird oder man geht auf http://www.eurovision.tv wo es im Internet ebenfalls live ausgestrahlt wird.
    Dritte Möglichkeit ist, heute Nacht auf dem NDR die Wiederholung um 00.55 zu schauen.

    So muss jetzt Dallas weiter schauen. J.R. hat doch glatt wieder ne Affäre und betrügt Sue Ellen. Dieser Mistkerl!!!!

     
  • oslovision 20:59 am 26/05/2010 Permalink | Antworten  

    Eurovision 2011 am 21. Mai 

    24 Stunden sind nun vergangen seit dem ersten Semifinale und die meisten Journalisten sind mit dem Ergebnis ganz zufrieden. Das Russland weiter gekommen ist können hier viele nicht verstehen und ich auch nicht so wirklich. Naja Europa hat entschieden.
    Heute Nachmittag ging es dann mit der Generalprobe für das 2. Semifinale weiter. Es ist um weiten besser als das erste denn hier sind die ganzen Favoriten drin wie Armenien, Schweden, Dänemark und Aserbaidschan. Wie immer lief bei den Proben alles wie Butter aufs Brötchen schmieren.
    Am Abend gab es dann auch noch eine Pressekonferenz der EBU und dem norwegischen Sender NRK. Man war ziemlich zufrieden mit der gestrigen Show und zwischen Platz 10 und 11 gab es wohl nur einen unterschied von 3 Punkten. War also alles sehr knapp. Die Punktetabellen von den beiden Semifinals werden aber erst nach dem Finale am Samstag veröffentlicht.
    Es wurde außerdem bekannt gegeben, das der nächste Song Contest am 17. – 19. – und 21.05.2011 stattfinden wird. In welchem Land werden wir dann am Samstag sehen.

     
  • oslovision 02:44 am 26/05/2010 Permalink | Antworten  

    Nach dem ersten Semifinale 

    Die erste von drei Shows ist nun vorbei und es gab kleine Überraschungen.
    Die Stimmung in der Halle war gigantisch! Die Telenor Arena war zwar nicht ausverkauft aber das Problem haben die Semifinals jedes Jahr. Das größte Interesse hat nun mal einfach das Finale und das ist komplett ausverkauft. Die größten Jubelschreie hatten aber ganz klar Finnland, Serbien, Griechenland, Belgien und Island zu verzeichnen. Das Finnland es schwer haben würde bei den Fernsehzuschauern war eigentlich klar aber trotzdem hat es mich gewundert das sie nicht ins Finale gekommen sind. Für mich die größte Überraschung war Rußland und Bosnien. Mit den beiden hätte ich nun gar nicht im Finale gerechnet. Naja war wohl wieder Nachbarschaftshilfe im Spiel. Serbien, Island, Griechenland und Belgien sind ja sowieso einer der großen Favoriten gewesen und somit war das keine Überraschung. Besonders freut es mich für Belgien, da das Land seit 7 Jahren zum ersten mal wieder im Finale steht. Portugal hat mich auch was überrascht aber kann ich gut mit leben.
    Das erste Semifinale war von den Songs aber sowieso nicht so stark wie ich fand. Die weitaus bessere Auswahl gibt es am Donnerstag im zweiten Semifinale. Wer den digitalen Sender ARD Festival nicht empfängt und die Wiederholung um 0.55Uhr auf dem NDR zu spät ist, kann das zweite Semifinale auch auf der offiziellen Webseite http://www.eurovision.tv live als Livestream mitverfolgen.

    Hier nun die Finalisten mit der Startreihenfolge die nach der Show auf der Pressekonferenz noch ausgelost wurde.:
    1. aus Semifinale 2
    2. Spanien
    3. Norwegen
    4. Moldau
    5. aus Semifinale 2
    6. Bosnien & Herzegowina
    7. Belgien
    8. Serbien
    9. Weissrussland
    10. aus Semifinale 2
    11. Griechenland
    12. Großbritannien
    13. aus Semifinale 2
    14. aus Semifinale 2
    15. Albanien
    16. Island
    17. aus Semifinale 2
    18. Frankreich
    19. aus Semifinale 2
    20. Russland
    21. aus Semifinale 2
    22. Deutschland
    23. Portugal
    24. aus Semifinale 2
    25. aus Semifinale 2

     
  • oslovision 18:54 am 25/05/2010 Permalink | Antworten  

    Gleich gehts los 

    Zuerst muss ich sagen das ich grade nicht an meinem eigenen sondern an einem norwegischen PC sitze, bei dem manche deutsche Buchstaben fehlen.
    Bin grade im Pressezentrum angekommen und werde jetzt gleich vor der Halle noch ein paar Fotos fuer meine Diplomarbeit knipsen bevor ich dann in die Halle gehe um alles live mitzuerleben. Um 20.15 Uhr schliessen die Tueren und dann wird man erstmal eingestimmt bevor dann um 21.00 Uhr die Liveuebertragung beginnt.
    War auch eben noch in der Stadt und musste mir eine Flagge von Norwegen kaufen. Es ging nicht anders. Ich lief so oft dran vorbei aber heute konnte ich mich nicht mehr zusammenreissen. Ne deutsche gab es leider nicht sonst ware die auch noch in meiner Tasche aber egal.
    Ich wuensche allen die Eurovision schauen einen schoenen Abend und ich melde mich bestimmt heute Nacht nochmal.

     
    • Simone 22:23 am 25/05/2010 Permalink | Antworten

      Lieber Thomas, für Deine Berichte und das Foto mit Lena bekommst Du von uns 12 Punkte !!!!!
      Natürlich sind wir sehr gespannt auf das, was noch kommt :-))))))))) Wir wünschen Dir weiterhin ganz viel Spass. Die drei Schusters aus Meschede

c
Neuen Beitrag erstellen
j
nächster Beitrag/nächster Kommentar
k
vorheriger Beitrag/vorheriger Kommentar
r
Antworten
e
Bearbeiten
o
zeige/verstecke Kommentare
t
Zum Anfang gehen
l
zum Login
h
Zeige/Verberge Hilfe
Shift + ESC
Abbrechen